Getriebezahn- & Kegelräder

In einem Getriebe greift eine Vielzahl von Zahnrädern ineinander, um die Leistung effizient an die Räder zu verteilen. Die Auswahl geeigneter Werkstoffe ist hierbei entscheidend. Diese werden vor der Auslieferung mittels geeigneter Wärmebehandlung optimiert, um kundenseitig die beste mechanische Verarbeitung zu gewährleisten.

Ein weiteres Element im Antriebstrang von Fahrzeugen bildet das Differential. Die hierfür benötigten Kegelräder werden für die Umformung beim Kunden auf dessen Wunsch wärmebehandelt und gewichtsgenau als Kurzstück bei der Lech-Stahl Veredelung hergestellt.