Prozessingenieur (m/w/d)

standortübergreifend

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die standortübergreifenden Wärmebehandlungsprozesse mit modernster Technik
  • Sie analysieren und verbessern Fertigungsprozesse mit dem primären Ziel der Steigerung der Wirtschaftlichkeit und Prozesssicherheit mit Blick auf die gesamte Produktionskette
  • Sie halten Ausschau nach Technologiefortschritten und technologischen  Alternativen, bewerten diese und überführen sie in die Produktion
  • Sie koordinieren und führen eigenverantwortlich Versuche durch
  • Sie wirken fachlich und methodisch in Entwicklungs- und Verbesserungsprojekten mit
  • Sie unterstützen bei der Bearbeitung von internen und externen Reklamationen sowie bei der Bewertung von Kundenanfragen

Ihr Profil:

  • Sie haben Ihr Studium mit den Schwerpunkten Werkstoffkunde, Wirtschaftsingenieurwesen erfolgreich abgeschlossen oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation mit Berufserfahrung im o.g. Tätigkeitsfeld
  • Sie konnten idealerweise bereits praktische Erfahrungen im Bereich der induktiven Wärmebehandlung von metallischen Werkstoffen sammeln
  • Idealerweise haben Sie bereits statistische Versuchsplanung und –auswertung angewendet
  • Sie haben bereits Kenntnisse mit Projektmanagement-Methoden
  • Mit Ihrer proaktiven Arbeitsweise und Ihrer kommunikativ ausgeprägten Art überzeugen Sie nicht nur Ihre Kollegen
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch sehr gute Kenntnisse in MS Office, einer allgemeinen IT-Affinität sowie guten Deutsch- und Englischkenntnissen

Wir bieten Ihnen:

  • Ausführliche Einarbeitung
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub sowie Sonderurlaub bei besonderen Anlässen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebsarzt/Gesundheitsförderung/JobRad
  • Kostenlose Getränke sowie Firmenparkplätze

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: .

Zurück