Prozesstechniker/Prozessingenieur Zerspanung (m/w/d)

standortübergreifend für unsere drei Werke Oberndorf am Lech, Meitingen und Landsberg am Lech

Als Prozesstechniker Zerspanung (w/m/d) sind Sie ein wichtiger Teil des Produktionsprozesses. Ihre Aufgaben umfassen die Optimierung und Prozessverbesserung in der zerspanenden Fertigung, einschließlich Drehen, Schleifen, Bohren, Sägen und Anfasen. Hierbei arbeiten Sie standortübergreifend aus einem unserer Werke hinaus für unsere drei Werke in Oberndorf am Lech, Meitingen und Landsberg am Lech.

Konkret gehören zu Ihren Aufgaben:

  • Optimierung der zerspanenden Fertigung: Sie analysieren bestehende Prozesse und identifizieren Möglichkeiten der Verbesserung. Dabei liegt der Fokus auf Effizienz, Qualität und Kostenreduktion.
  • Kennzahlen-Erhebung: Sie unterstützen bei der Erfassung von Kennzahlen wie Werkzeugkosten und Standzeiten. Diese Daten dienen als Grundlage für Entscheidungen und Prozessoptimierungen.
  • CNC-Programmierung und Einfahren neuer Produkte: Sie programmieren CNC-Maschinen (FANUC, INDEX) und sorgen dafür, dass neue Produkte reibungslos in der Fertigung umgesetzt werden.
  • Lieferantenpflege und Überwachung externer Dienstleister: Sie arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung von Kennzahlen, auch durch eine gute Zusammenarbeit mit Lieferanten.
  • Planung und Überwachung externer Dienstleister: Sie koordinieren externe Dienstleister, die zerspanende Werkzeug warten oder reparieren.
  • Unterstützung bei der Prozessoptimierung: Sie tragen dazu bei, bestehende Prozesse zu verbessern und den Produktionsablauf effizienter zu gestalten.

Ihr Profil sollte folgende Qualifikationen umfassen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung, idealerweise mit einem weiterführenden Abschluss (Meister oder Techniker).
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der zerspanenden Fertigung.
  • Praxiserfahrung mit Mess- und Prüftechnik sowie Grundkenntnisse der CNC-Programmierung sind von Vorteil.
  • Anwenderkenntnisse in MS-Office, insbesondere Excel und Word.
  • Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit.
  • Lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise.
  • Bereitschaft zu Fahrten zwischen den Standorten.

Als Standort von welchem Sie Ihre Einsätze starten kommen Oberndorf am Lech, Meitingen oder Landsberg am Lech in Frage.
Wir freuen uns, Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld bieten zu können. Als Teil unseres Teams profitieren Sie von:

  • Ausführlicher Einarbeitung: Wir begleiten Sie intensiv in Ihren neuen Aufgabenbereich und sorgen dafür, dass Sie sich schnell wohlfühlen.
  • Vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben: Bei uns erwarten Sie abwechslungsreiche Tätigkeiten, die Ihre Fähigkeiten herausfordern und fördern.
  • Betrieblicher Altersvorsorge: Wir legen Wert auf Ihre langfristige Absicherung und unterstützen Sie dabei.
  • Urlaubsanspruch: Sie haben 30 Tage Urlaub pro Jahr für Erholung und Entspannung sowie Sonderurlaub für bestimmte Anlässe.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten: Wir investieren in Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung.
  • Gesundheitsförderung: Unser Betriebsarzt und das EGYM-Wellpass-Programm stehen Ihnen zur Verfügung.
  • Firmenfahrzeug: Sie erhalten ein Firmenfahrzeug für Ihre berufliche und private Nutzung.
  • Kostenlose Getränke: Erfrischen Sie sich mit kostenlosen Getränken während der Arbeit.
  • Corporate Benefits: Profitieren Sie von exklusiven Rabatten bei vielen Marken und Shops.
  • Gute Verkehrsanbindung: Unsere Standorte sind gut an die B2 angebunden Mitarbeiterparkplätze stehen zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf, Sie in unserem Team willkommen zu heißen!

Ihre Ansprechpartner für Ihre Bewerbung:
Herr Gernot Friele, Tel: 09090 9681-206 oder Frau Melanie Barra, Tel: 09090 9681-306 oder via .

Zurück