Teamleiter Supply Chain Management (m/w/d)

Standort Oberndorf am Lech

Die Position Teamleiter Supply Chain Management (w/m/d) ist von entscheidender Bedeutung für die reibungslosen Abläufe in unserem Unternehmen. In dieser Rolle sind Sie verantwortlich für die Koordination, Überwachung und Optimierung der Prozesse im Bereich Supply Chain.

Hier sind die wichtigsten Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Abläufe und Aufgabenverteilung im Team: Sie sind der Ansprechpartner für alle fachlichen und disziplinarischen Belange innerhalb Ihres Teams.
  • Zielvorgaben und Überwachung: Sie setzen Ziele, messen die Ergebnisse und ergreifen bei Abweichungen geeignete Maßnahmen (z. B. Forecasts, Reichweite, Delivery Performance).
  • Koordination mit anderen Teams und Abteilungen: Sie arbeiten eng mit anderen Teams zusammen, um reibungslose Prozesse sicherzustellen.
  • Reports und Kennzahlen auswerten: Sie erstellen und analysieren Berichte, um die Leistung zu bewerten.
  • Strategieentwicklung und Umsetzung: Sie arbeiten an der Entwicklung und Umsetzung von SCM-Strategien mit (z. B. Intercompany-Bestellungen, VMI, Werksverkehre).
  • Mitarbeiterführung und -entwicklung: Sie motivieren und fördern Ihre Mitarbeiter, planen ihre Weiterbildung und kontrollieren ihre Tätigkeitsbereiche.
  • Kontrolle der Zielerreichung: Sie überwachen die Arbeitsergebnisse und stellen sicher, dass die Ziele erreicht werden.
  • Bestellvorgänge und Liefertermine überwachen: Sie behalten den Überblick über Bestellungen und Lieferungen von Packmitteln und Rohstoffen.
  • Engpassmanagement und Eskalationsmanagement: Bei Lieferproblemen sind Sie gefragt.

Ihr Profil sollte folgende Qualifikationen umfassen:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Supply Chain Management.
  • Anwenderkenntnisse in MS-Office und einem ERP-System (idealerweise BC 365).
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke im Umgang mit Kunden und internen Stakeholdern.
  • Lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise.
  • Fähigkeit komplexe Sachverhalte, Prozesse sowie Vertragskonditionen schnell zu erfassen und zu steuern
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse

Wir freuen uns, Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld bieten zu können. Als Teil unseres Teams profitieren Sie von:

  • Ausführlicher Einarbeitung: Wir begleiten Sie intensiv in Ihren neuen Aufgabenbereich und sorgen dafür, dass Sie sich schnell wohlfühlen.
  • Vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben: Bei uns erwarten Sie abwechslungsreiche Tätigkeiten, die Ihre Fähigkeiten herausfordern und fördern.
  • Betrieblicher Altersvorsorge: Wir legen Wert auf Ihre langfristige Absicherung und unterstützen Sie dabei.
  • Urlaubsanspruch: Sie haben 30 Tage Urlaub pro Jahr für Erholung und Entspannung sowie Sonderurlaub für bestimmte Anlässe.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten: Wir investieren in Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung.
  • Gesundheitsförderung: Unser Betriebsarzt und das EGYM-Wellpass-Programm stehen Ihnen zur Verfügung.
  • Mobilität: Sie erhalten quartalsweise einen Tankgutschein.
  • Kostenlose Getränke: Erfrischen Sie sich mit kostenlosen Getränken während der Arbeit.
  • Corporate Benefits: Profitieren Sie von exklusiven Rabatten bei vielen Marken und Shops.
  • Gute Verkehrsanbindung: Unsere Standorte sind gut an die B2 angebunden - Mitarbeiterparkplätze stehen zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf, Sie in unserem Team willkommen zu heißen!

Ihre Ansprechpartner für Ihre Bewerbung:
Herr Gernot Friele, Tel: 09090 9681-206 oder Frau Melanie Barra, Tel: 09090 9681-306. Alternativ via .

Zurück