Ausbildung mit Steel

Lege den Grundstein für einen Beruf mit Herzblut.

 



17
Azubis



7
Berufe



3
Standorte

 

Unser Ausbildungsleitbild

Unsere Ausbildungsziele

LSV Kontakt mit Mitarbeitern für Stahlanfrage
  • Wir vermitteln Fachwissen nach dem Ausbildungsrahmenplan
  • Wir qualifizieren unsere Azubis für die betrieblichen Abläufe
  • Wir machen unsere Azubis fit für verantwortungsvolle Aufgaben
  • Wir fördern aktiv die Persönlichkeitsentwicklung, die sozialen Kompetenzen und selbständiges Handeln
  • Wir übertragen unseren Azubis eigene Projekte
  • Wir nehmen unsere Azubis mit in die spannende und abwechslungsreiche Welt des Stahls
  • Wir begleiten unsere Azubis bis zum erfolgreichen Ausbildungsende mit IHK Abschluss

Unsere Auszubildenden

LSV Stellenangebote Mitarbeiter Produktion
  • Wir kommunizieren auf Augenhöhe und begegnen unseren Auszubildenden mit Wertschätzung
  • Wir legen Wert auf Zielstrebigkeit, Lernbereitschaft, Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
  • Wir erwarten Genauigkeit und technisches Verständnis in den technischen Berufen

Unsere Leistungen

Blankstahl Stabstahl der LSV Lech-Stahl Veredelung
  • Wir haben feste fachliche Ausbilder und Ansprechpartner in allen Abteilungen
  • Wir erleichtern den Einstieg in die Ausbildung mit Einführungstagen
  • Wir ermöglichen die Teilnahme an externen Veranstaltungen (z.B . Azubi Ausflug, Teambuilding, Schulungen)
  • Wir fördern den Austausch unter den Azubis
  • Wir erkennen gute Leistungen an und honorieren diese
  • Wir bieten Übernahmechancen in allen Bereichen an
  • Wir übernehmen die Fahrtkosten zur Berufsschule und zu externen Ausbildungsstätten
  • Wir bieten: corporate benefits, EGYM Wellpass, 4x im Jahr einen Tankgutschein, Mitarbeiter App

Unsere Kompetenzen

LSV Stellenangebote Mitarbeiter Verwaltung
  • Wir setzen qualifizierte Ausbilder mit Ausbilderpraxis ein
  • Wir schulen regelmäßig unsere Ausbilder
  • Wir pflegen einen disziplinierten und höflichen Umgang mit allen Beteiligten

Unsere Ausstattung

Qualität Stahl bei der LSV Lech-Stahl Veredelung
  • Wir ermöglichen unseren technischen Azubis eine umfangreiche Grundausbildung
  • Wir bieten unseren kaufmännischen Azubis Arbeitsplätze in unseren Fachabteilungen an
  • Wir stellen die benötigten Ausbildungsmaterialien (z.B. Fachbücher, Schreibutensilien) zur Verfügung
  • Wir stellen jedem Azubi die benötigte Arbeitskleidung zur Verfügung

Technische Ausbildung

Unsere offenen Ausbildungsstellen findest du unter den jeweiligen Ausbildungsberufen

Meine Ausbildung zur Werkstoffprüferin

Lena Köbbert berichtet von ihrer Berufsausbildung zur Werkstoffprüferin bei der LSV.

Kaufmännische Ausbildung

Unsere offenen Ausbildungsstellen findest du unter den jeweiligen Ausbildungsberufen

Meine Ausbildung zur Industriekauffrau

Katharina Schäffler berichtet von ihrer absolvierten Berufsausbildung zur Industriekauffrau bei der LSV.

Unsere Ausbildungsstandorte

Landsberg

  • Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)
  • Industriekaufmann (m/w/d)
  • Industriemechaniker (m/w/d)
  • Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)
  • Werkstoffprüfer (m/w/d)

Oberndorf

  • Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)
  • Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
  • Industriekaufmann (m/w/d)
  • Industriemechaniker (m/w/d)
  • Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)
  • Werkstoffprüfer (m/w/d)

Meitingen

  • Industriekaufmann (m/w/d)
  • Industriemechaniker (m/w/d)
  • Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Praktikum

In einem Schülerpraktikum bei der LSV gewähren wir dir Einblicke in die spannende Welt eines stahlverarbeitenden Unternehmens. Falls du noch unsicher bist, hast du auch die Möglichkeit mehrere Ausbildungsberufe in einer Woche zu durchlaufen. Bewerbe dich mit einem kurzen Bewerbungsanschreiben inkl. Ausbildungsberuf/e, Zeitraum und Lebenslauf.

Fragen & Antworten zu der Ausbildung bei der LSV

Wie sind die Arbeitszeiten geregelt?

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 36 Stunden. Von Montag bis Donnerstag 7,5 Stunden und Freitag 6 Stunden zzgl. der gesetzlichen Pausenregelungen.

Habe ich Urlaub während der Ausbildung?

Ja, der Jahresurlaub beträgt 30 Tage. Bei sehr guten Noten im Jahreszeugnis, besteht die Möglichkeit in dem jeweiligen Jahr bis zu drei Urlaubstage mehr zu erhalten.

Habe ich zu Beginn eine Probezeit?

Jeder neue Auszubildende hat die ersten vier Monate Probezeit.

Kann ich meine Ausbildung verkürzen?

Ja, eine Verkürzung der Ausbildung ist möglich, hängt aber von den Ergebnissen der Zwischenprüfung/Abschlussprüfung Teil 1 und den Schulnoten ab.

Du hast noch weitere Fragen, dann schreib uns:

Was ist die Summe aus 6 und 4?
 

Die Einwilligung erfolgt gemäß DSGVO und ist jederzeit widerrufbar.
Ihre Daten werden nur zur Erfüllung eigener Geschäftszwecke genutzt und zu keinem Zweck an Dritte weitergegeben.

Auskunft an den Betroffenen:
Wir erteilen Ihnen gerne Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten in unserem Unternehmen.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis: Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden.

Ansprechpartner

Bernadette Schilberz
Referentin für Aus- und Weiterbildung