Stabstahl für Automotive von LSV Lech-Stahl Veredelung

Automotive – unser Stahl bewegt

Der Stahl der LSV Lech-Stahl Veredelung ist der entscheidende Garant für Mobilität und bewegt im wahrsten Sinne des Wortes. In fast jedem Fahrzeug namhafter Autohersteller finden sich Komponenten, die aus unserem Stahl gefertigt sind. Wir liefern mit unserem geschälten Stabstahl die Basis für die verschiedensten Teile und Baugruppen bei unseren Kunden in der Automobilindustrie.

Für Ihren spezifischen Stahlbedarf kommen Sie hier zu unserem Anfrageformular!

Kurshalten mit Lenkungskomponenten aus LSV Stahl

Das Steuer fest in der Hand und das Fahrzeug auf Kurs – mit Lenkungskomponenten aus Lech-Stahl kein Problem. Durch unsere hohe Kompetenz und langjährige Erfahrung in der Bearbeitung von Stahl liefern wir jährlich über 4 Millionen Zahnstangenrohlinge an unsere Kunden.

Motorenfertigung – Stahl für nachhaltige Mobilität

Stahl der LSV Lech-Stahl Veredelung findet Anwendung in der Motorenfertigung. Beginnend von den Kolbensystemen, über Nockenwellen bzw. Nockenstücke im komplexen Bauteilsystem eines Verbrennungsmotors bis hin zu Bauteilen für die Common-Rail-Einspritzung. Hierbei werden sowohl das eigentliche Rial als auch beispielsweise die Einspritzleitungen aus Material der LSV gefertigt. Anwendung finden diese Kraftstoffspeichersysteme nicht nur im Automotive-Bereich, sondern auch in der Nutzfahrzeugindustrie und dem Schiffsbau.

Antriebsstrang – Stabilität durch Stahl

Zur Übertragung der Motorenleistung auf die Straße sind stabile aber auch flexible Antriebs- und Getriebekomponenten unerlässlich. Dabei ist eine maximale Haltbarkeit bei minimalem Verschleiß oft die Anforderung. Unser Blankstahl wird deshalb unter anderem zu langlebigen Antriebswellen bei unseren Kunden weiterverarbeitet.
Aus unserem Stahl werden ebenfalls Getriebezahn- und Kegelräder gefertigt. Für Differentiale im Antriebsstrang von Fahrzeugen und die hierfür benötigten Kegelräder werden auf Kundenwunsch wärmebehandelte und gewichtsgenau konfektionierte Kurzstücke hergestellt, welche auf die nachfolgende Umformung ausgelegt sind.
Essentielle Sicherheitssysteme im Kraftfahrzeugbereich wie Parkbrems- und Gurtstraffer-Einheiten, aber auch Komponenten in der Airbagfertigung sind Bestandteil des Endkunden-Portfolios.

Fahrwerk – Fahrkomfort durch Stahl

Unser Stahl wird weiterverarbeitet zu Stabilisatoren und Federn, welche sowohl im Serien- als auch Rennsportbereich für ein sicheres Fahrgefühl sorgen.

E-Mobilität – Wegbereiter Stahl

Um die Elektromobilität von morgen zu ermöglichen, liefert die LSV Lech-Stahl Veredelung Vormaterial für Kernkomponenten moderner Elektroantriebe. Hierzu gehören beispielsweise Rotorwellen zur Anwendung in elektrisch angetriebenen Kraftfahrzeugen oder Pedelecs.
Ob geschälte Stäbe, geschliffener Stabstahl oder überdrehter Kurzstücke, dank modernster Fertigungstechniken und Produktionsanlagen sind wir in der Lage, Ihre Wünsche und Anforderungen zu befriedigen. Kritische oder sicherheitsrelevante Bauteile stellen dabei keine Ausnahme, sondern die Regel dar. Unsere engagierten Mitarbeiter sorgen mit Herzblut zusammen mit einer durchgängigen Qualitäts- und Prozessüberwachung für die Einhaltung höchster Standards und Normen. Unsere technische Kundenberatung arbeitet eng mit unseren Kunden zusammen und findet den richtigen Stahlwerkstoff.

de